SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Fragment eines Sarkophagdeckels
  • Fragment eines Sarkophagdeckels
  • Sarkophag (Fragment)
  • Pollak, Ludwig, Kunsthändler
  • Ende 3. Jahrhundert
  • Fundort: unbekannt
    Erwerbungsort: Rom
    Entstehungsort stilistisch: Rom
  • Marmor
  • 33 x 52 x 5 cm
  • Ident.Nr. 3060
  • 1903 Ludwig Pollak in Rom erworben.
  • Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst | Museum für Byzantinische Kunst
  • © Foto: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Markus Hilbich
Beschreibung
Das geschweifte Ornament ganz links gehörte zum Rahmen einer Inschrifttafel. In einem Raum mit Pfeiler, an der Wand aufgehängtem Vorhang und einst halbkreisförmigem Speisepolster bringt ein Diener eine gefüllte Schüssel herbei, um sie bereits bechernden Mahlteilnehmern zu kredenzen. Der linke blickt nach dem Diener und weist auf die vor ihm liegenden Brote. Der mittlere hat einen Ehrenplatz eingenommen und legt entspannt seinen rechten Arm über den Kopf. Dieser war für ein Porträt des Verstorbenen vorgesehen, das nicht vollendet wurde. Vom dritten ist nur noch die Rechte erhalten.
(Theun-Mathias Schmidt)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.