SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Trommel
  • Trommel
  • Musikinstrument
  • Jungsteinzeit, ca. 3000 v. Chr.
  • Fundort: Ebendorf, Sachsen-Anhalt, Deutschland
  • Ton
  • Höhe: 26,2 cm
  • Ident.Nr. I. 1744
  • Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte | Europa
  • © Foto: Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Claudia Plamp
Beschreibung
Trommel aus bräunlich-rot gebranntem Ton mit rekonstruierter Lederbespannung. Die eingeritzten Verzierungen im oberen Teil zeigen Tannenzweigmotive auf einem waagerecht liegenden Band des gleichen Musters.
Die sog. Tontrommeln der jungsteinzeitlichen Walternienburg-Bernburg-Kultur wurden mit bloßen Händen geschlagen, dienten der musikalischen Unterhaltung und wurden möglicherweise von Zauberern oder Schamanen bei kultischen Handlungen, Tänzen und Totenfeiern genutzt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.