SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Berlin. Schloss, Wohnung Kronprinz Friedrich Wilhelms IV. von Preußen, Erasmuskapelle. Einrichtung zum Arbeitszimmer des Kronprinzen. Entwurf zu einer Trennwand
  • Berlin. Schloss, Wohnung Kronprinz Friedrich Wilhelms IV. von Preußen, Erasmuskapelle. Einrichtung zum Arbeitszimmer des Kronprinzen. Entwurf zu einer Trennwand
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Inventor
  • 1824/1825
  • Feder in Schwarz, über Vorzeichnung mit Graphitstift und Zirkel / gebläutes Papier (vélin)
  • Blattmaß: 32 x 55,1
  • Ident.Nr. SM 22a.39
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Zu diesem zweiten Entwurf zur Trennwand zwischen ehemaligem Chor und Gemeinderaum der Erasmuskapelle ist eine Vorstudie erhalten (Inv. SM B.13). Über der Tür ist ein rundes Glasgemälde eingelassen. Diesem könnte Schinkels Entwurf für die allgemeine Kriegsmedaille mit dem Erzengel Michael als Referenz an die Befreiungskriege zugrunde gelegen haben (Inv. SM 39d.139). In der Umsetzung wurde das runde Glasgemälde „St. Georg den Lindenwurm tötend“ eingesetzt (GStA PK, BPH Rep. 113 Nr. 2420, No. 450). Der Kandelaber wurde durch eine zwölfeckige Schale auf einem Postament als Austritt der Warmluftheizung ersetzt. Zur Wohnung Friedrich Wilhelms IV. im Berliner Schloss allgemein vgl. die Angaben zu Inv. SM 34.54 und zum ersten Entwurf vgl. Inv. SM 22a.40.
Text: Birgit Kropmanns (2012)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.