SMB-digital

Online collections database

Entwurf zu einer Tasse mit Untertasse
  • Entwurf zu einer Tasse mit Untertasse
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Zeichner
  • 1800/1840
  • Graphitstift und Zirkel / handgeschöpftes Papier (vergé) mit Stegschatten
  • Blattmaß: 18,4 x 32,6
  • Ident.Nr. SM 37b.65
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Hier dargestellt sind Umriss und Grundriss einer Tasse mit Untertasse. Schinkel war noch vor seiner ersten Italienreise, vermutlich bereits ab 1798 in der Steingutfabrik des Freiherrn von Eckardtstein angestellt. Für ein Jahresgehalt von 300 Talern zeichnete und entwarf er Gefäße, Geschirre etc.
Text: Birgit Kropmanns (2012)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.