SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Entwurf zu einem Kronleuchter
  • Entwurf zu einem Kronleuchter
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Zeichner
  • 1810/1835
  • Graphitstift / Papier (vélin)
  • Blattmaß: 33,2 x 24,7
  • Ident.Nr. SM 37b.85
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Die stark verblasste Zeichnung zeigt mehrere Details zu einem Kronleuchter mit Behang aus Glas oder Kristall. Die Leuchterarme bestanden aus je sechs Lichtern und waren auf einen mit gegenständigen liegenden Figuren geschmückten Trägerreif gesetzt. Eine Ausführung ist nicht bekannt. Zu Schinkels Beleuchtungskörpern allgemein vgl. die Angaben zu Inv. SM 37b.84.
Text: Birgit Kropmanns (2012)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.