SMB-digital

Online collections database

Vorzeichnung für die Vorbilder für Fabrikanten und Handwerker. Teil 1, Abteilung 3, Blatt 9: Entwurf für Keramikfließen für Öfen und Fußböden
  • Vorzeichnung für die Vorbilder für Fabrikanten und Handwerker. Teil 1, Abteilung 3, Blatt 9: Entwurf für Keramikfließen für Öfen und Fußböden
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Zeichner
  • 1828
  • Graphitstift, über Vorzeichnung mit Graphitstift und Zirkel / handgeschöpftes Papier (vergé)
  • Blattmaß: 64,8 x 97,3
  • Ident.Nr. SM 43a.3
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Schinkel entwarf für den zwischen 1821 und 1830 von der Technischen Deputation für Handel und Gewerbe unter der Leitung Christian Peter Wilhelm Beuths herausgegebenen ersten Teil der „Vorbilder für Fabrikanten und Handwerker“ Verzierungen für Stoffe und weitere flächige Anwendungen (vgl. Inv. SM 43a.4). Die Datierung auf vorliegendem Entwurf macht deutlich, dass die Vorbilder seit 1821 sukzessive herausgegeben wurden: er erschien wohl erst um oder kurz nach 1828 als Lithographie für die dritte Abteilung (vgl. Inv. 35.10-1991), nachdem er von Wilhelm Anstatt nach Schinkels Vorzeichnung auf den Lithostein übertragen wurde.
Text: Nadine Rottau (2013)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.