SMB-digital

Online collections database

Vorzeichnung für die Vorbilder für Fabrikanten und Handwerker. Teil 1, Abteilung 2, Blatt 28: Entwurf für Gefäße im antiken Stil
  • Vorzeichnung für die Vorbilder für Fabrikanten und Handwerker. Teil 1, Abteilung 2, Blatt 28: Entwurf für Gefäße im antiken Stil
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Zeichner
  • um 1821
  • Feder in Schwarz, grau laviert, über Vorzeichnung mit Graphitstift und Zirkel / Papier (vélin), verbräunt
  • Blattmaß: 56,2 x 41,4
  • Ident.Nr. SM 43a.26
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Schinkel orientierte sich bei dem Entwurf für diese Gefäße, der in die „Vorbilder für Fabrikanten und Handwerker“ aufgenommen wurde (Inv. 34.29-1991), an antiken römischen Vasen. Das obere Gefäß wurde leicht verändert, etwas größer und mit Tierfiguren im Bereich des Frieses, wohl in den Bronzewerkstätten des Königlichen Gewerbeinstituts für den König gegossen. Es ist nicht mehr erhalten.
Text: Birgit Kropmanns (2012)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.