SMB-digital

Online collections database

Berlin. Schloss, Wohnung Kronprinz Friedrich Wilhelms IV. von Preußen, Erasmuskapelle. Einrichtung zum Arbeitszimmer des Kronprinzen. Entwurf zu einem Sessel
  • Berlin. Schloss, Wohnung Kronprinz Friedrich Wilhelms IV. von Preußen, Erasmuskapelle. Einrichtung zum Arbeitszimmer des Kronprinzen. Entwurf zu einem Sessel
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Inventor
    Unbekannter Künstler, Zeichner
  • 1824/1825
  • Aquatinta, Ätzradierung, aquarelliert / handgeschöpftes Papier (vélin)
  • Blattmaß: 17,3 x 12,7
  • Ident.Nr. SM 43a.34
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Bei diesem Werk handelt es sich um eine aquarellierte Aquatintaradierung nach einem verloren geglaubten Schinkel-Entwurf, siehe hierzu die Angaben zu Inv. SM SKB E.018 = SM Skb.E Nr. 4a und zu einer Reihe von Vorstudien (Inv. SM 37c.117; Inv. SM SKB E.017 = SM Skb.E Nr. 3b; Inv. SM SKB E.060 = SM Skb.E Nr. 11). Nach der Bleistiftnotiz auf dem Blatt wurden insgesamt acht kolorierte Kupferstiche angefertigt. Zur Wohnung Friedrich Wilhelms IV. im Berliner Schloss allgemein vgl. die Angaben zu Inv. SM 34.54.
Text: Birgit Kropmanns (2012)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.