SMB-digital

Online collections database

Berlin. Ornament-Einlagen zu Möbeln für Christian Peter Wilhelm Beuth
  • Berlin. Ornament-Einlagen zu Möbeln für Christian Peter Wilhelm Beuth
  • Zeichnung
  • Karl Friedrich Schinkel (1781 - 1841), Zeichner
  • um 1828
  • Graphitstift und Zirkel / handgeschöpftes Papier (vergé), braune Flecken von imprägniertem Papier (?)
  • Blattmaß: 20,1 x 32,4
  • Ident.Nr. SM 43a.84
  • Sammlung: Kupferstichkabinett
  • © Foto: Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Der Entwurf zu einem Blattstabfries wurde leicht abgewandelt in Messing umgesetzt und als umlaufendes Ornament in die Deckplatten zweier Mappen- oder Aktenschränke (hierzu vgl. Beschreibung zu Inv. SM 43a.77) eingelegt. Das schimmernde Metall setzt sich vom dunklen Holz ab. Die Winkelstöße sind durch eine pfeilartige Markierung betont. Eine ähnliche Verzierung befindet sich an zwei Tischen für Christian Peter Wilhelm Beuth (Inv. SM 43a.80 und SM 43a.87).
Text: Birgit Kropmanns (2012)


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.