SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Pigment, blau
  • Pigment, blau
  • Rohprodukt
  • Deutsche Orient-Gesellschaft (DOG), Auftraggeber
    Borchardt, Ludwig (5.10.1863 - 12.8.1938), Grabungsleiter
  • Amenophis (Amenhotep) IV. / Echnaton
    Datierung engl.: Amenhotep IV / Akhenaten
  • Amarna (? / Ägypten / Mittelägypten)
  • Ägyptisch Blau (Material / Mineral) (?)
  • 9 x 6,4 x 2 cm
  • Ident.Nr. ÄM 37286
  • Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung | Ägyptisches Museum
  • © Foto: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Sandra Steiß
Beschreibung
Ägyptisch Blau ist ein Pigment, das wegen seiner Seltenheit oft künstlich hergestellt wurde. Auch kommt der Farbe Blau bei den Ägyptern keine allzu große Symbolik bei. Es ist die Hautfarbe des Luftgottes Amun und wird für Kronen und Bärte der Götter verwendet oder als Imitation von Lapislazuli. Bei der Herstellung von Farben wurden die Pigmente zu Puder zermahlen, danach mit Harz sowie Wasser vermischt bzw. angerührt und in Form von Tabletten getrocknet. In dieser Form gelangten sie auf die Malpaletten der Ägypter, wo sie, erneut mit Wasser angerührt, auf die zu bemalende Fläche aufgetragen werden konnten.
(J. Jancziak)


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.