SMB-digital

Online collections database

  • Wanderstock mit Stocknägeln (2)
  • 1930 - 1960
  • Herkunft (Allgemein): Deutschland
  • Holz, Metall
  • Länge: a) 94 cm
    Länge: b) 87 cm
  • Ident.Nr. N (9 M) 12/2011,20a-b
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Zwei Wanderstöcke mit Stocknägeln aus lackiertem Holz. Griff zu einem Viertel gebogen, unten eine Metallspitze. Die Stöcke wurden von einem Ehepaar genutzt. Sie sind mit einer Schnur zusammengebunden.
a) Insgesamt 31 metallene und teilweise farbige Stocknägel, vorder- und rückseitig angenagelt.
Stocknägel aus folgenden Regionen: Rosatrappen Bodetal Harz, Thale am Harz, Schloß Wernigerode, Kurort Görisch, Lichtelhainer Wasserfall, Thüringen, Schönbrunn, Gießhübel Thüringen, Werra Quelle Thüringer Wald, Masserberg, Schnett, Bad Blankenburg, Sitzendorf Schwarzatal, Saalfeld, Oberhof, Honigstein,Sächs. Schweiz, Basteibrücke, Pfaffenstein, Schrammstein, Amselsee, Bad Schandau, Ilfeld Harz, Illfeld, Gänseschnabel, Es grünet die Tanne ..., Bad Suderode
b) Insgesamt 16 metallene und teilweise farbige Stocknägel, vorder- und rückseitig angenagelt.
Stocknägel aus folgenden Regionen: Bad Suderode, Friedrichsbrunn FDGB, Brocken, Rostrappe Harz, Hexentanzplatz, Schönbrunn, Gieshübel, Thüringen, Oberhof, Masserberg, Werraquelle, Bad Blankenburg, Sitzendorf Thüringen


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.