SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Italy (a); Germany (b)
  • Italy (a); Germany (b)
  • Oblaten
  • um 1900
  • Herkunft (Allgemein): Berlin
  • Papier, geprägt, gestanzt; Chromolithografie
  • Höhe x Breite: a) 19,5 x 5,5 cm
    Höhe x Breite: b) 19,5 x 7 cm
  • Ident.Nr. N (33 O) 120/2011,31,106a-b
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Nicht nur zur Verzierung von Paravents wurden Oblaten Ende des 19. Jh. verwendet. Sie waren auch beliebte Sammelobjekte, die in Alben, engl. scrapbooks, zu Collagen zusammengefügt wurden oder zur Vezierung von Glückwunschkarten, Schachteln, Gebäcken, Poesiealben und anderen Gegenständen dienten. Oblaten wurden in thematisch gestalteten Bogen verkauft; bevor einzelne Motive verwendet werden konnten, mussten sie von den Papierstegen zwischen den Oblaten abgetrennt werden.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.