SMB-digital

Online collections database

  • Konvolut Fotografien von Emil Backhaus (14)
  • 1904 - 1918
  • Herkunft (Allgemein): Berlin
  • siehe einzelne Fotos (z.B. Bromsilber, Albumin)
  • Höhe x Breite: siehe einzelne Fotos
  • Ident.Nr. N (74 R) 154/2011,a-n
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
a) Querformat, Foto auf Pappe aufgeklebt. HxB ohne Pappe: 12,2 x 18,6 cm, Bromsilber.
Vor einem großen Gebäude ein Gruppenfoto mit vielen Soldaten, auf der Rückseite hand-schriftlich "Lt. Backhaus zu Weihnachten 1914 von Paul Fechner"
b) Hochformat, Carte de visit, Schulterstück, Albuminpapier. Das Foto zeigt Lt. Backhaus in Uniform. Foto von Rudolf Knöfel Photogr. Artist. Atelier, Neustrelitz, Strelitzer Str. 46, handschriftlich auf der Rückseite: "Emil Backhaus 1904/05?"
c) Querformat, Foto auf Pappe aufgeklebt. HxB ohne Pappe: 10 x 14,5 cm, Albuminpapier. Fünf Soldaten in Uniform, drei stehend, zwei sitzend Auf der Rückseite handschriftlich "Lookstedter Lager 1907. 2. v. rechts Emil Backhaus (24 Jahre)"
d) Querformat, HxB: 9 x 13,3 cm, Silbergelantine. E. Backhaus in Uniform auf Pferd, auf der Rückseite handschriftlich: "Güstrow Sommer 1913", als Postkarte gestaltet
e) Querformat, HxB: 6 x 8,5 cm, Silbergelantine. E. Backhaus in Uniform auf Pferd, dahinter strohgedecktes Gebäude. Auf der Rückseite handschriftlich: "Mai 1915 Dzierzgow" (Polen)
f) Querformat, HxB: 9 x 14 cm, Silbergelantine, als Postkarte gestaltet, Gruppenfoto mit Soldaten und Versehrten vor einem Gebäude, Lazarett? Auf der Rückseite handschriftlich August 1914
g) Querformat, HxB: 9 x 14 cm, Silbergelantine, als Postkarte gestaltet, drei Soldaten, zwei mit Pickelhaube vor einer Ruine. Auf der Rückseite handschriftlich: Emil Backhaus 1915 (rechts)
h) Querformat, HxB: 9 x 14 cm, Bromsilber, als Postkarte gestaltet, Gruppenfoto mit Soldaten und Zivilisten, Männer & Frauen, Emil Backhaus stehend, ist der 5. von rechts. Auf der Rückseite handschriftlich: 1915-19
i) Postkarte "Gruß aus Skalmierzyce, Preussische und russische Hüter des Gesetztes in Eintracht an der preussisch-russischen Grenze in Skalmierzyce." Auf der Rückseite handschriftlich 1916?
j) Postkarte "Kalisz Russischer Posttransport unter Dragoner-Bedeckung". Auf der Rückseite handschriftlich: Hier lange stationiert
k-n) vier Postkarten 2 x Varna Bulg., 2 x Galata, Bulg.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.