SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Schüssel
  • um 1900?
  • Gebrauchsort: Nördlingen, Ries , Bayr. Schwaben
  • Irdenware, glasiert (Töpferarbeit)
  • Höhe x Durchmesser: 9 x 29,6 cm
  • Ident.Nr. D (8 G 409) 674/1971
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Breiter, flacher Boden mit abgesetztem Stand, halbhohe steile Wandung, schräg nach außen gestellt, Rand in hängenden Bogenformen ausgeschnitten, dadurch gezackter Rand. Scherben gelbbraun, mittelfein, samtartiger Griff.
Innen und außen weißer Anguss, darauf grüner Träufeldekor, darauf durchsichtige Bleiglasur. Boden unglasiert.
Aus der Sammlung Mötzel Nördlingen "Bauernstube", von Herrn Mötzel in jungen Jahren (geb. 1897) in den Dörfern der Ries gesammelt; nach dem Konkurs seines Bankhauses 1971 beging Friedrich Mötzel Suizid.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.