SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Blick in den Ausstellungsbereich "Vom Werden einer Stadt" der Sonderausstellung "Pergamon - Panorama der antiken Metroploe (30.09.2011 - 30.09. 2012)
  • Blick in den Ausstellungsbereich "Vom Werden einer Stadt" der Sonderausstellung "Pergamon - Panorama der antiken Metroploe (30.09.2011 - 30.09. 2012)
  • Raumaufnahme
  • Johannes Laurentius, Fotograf
  • 04.10.2011
  • Foto
  • Ident.Nr. RA_PM_PAN_V2
  • Sammlung: Antikensammlung
  • © Foto: Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Im Schatten Trojas:

Die Ebene des Kaikos-Flusses in der antiken Landschaft Mysien im Nordosten der Türkei war bereits in prähistorischer Zeit besiedelt. Funde aus aktuellen Ausgrabungen auf einem Siedlungshügel westlich von Pergamon bestätigen, dass hier bereits am Ende des 4. und in der ersten Hälfte des 3. Jahrtausends v. Chr. Siedlungen einer chalkolithisch-frühbronzezeitlichen Kultur existierten. Die gefundene Keramik lässt sich mit dem Material aus anderen Orten der Region, besonders aus Yortan-Kelembo, Babaköy und dem Madra-Delta aber auch der frühbronzezeitlichen Kultur von Troja I sowie weiteren prähistorischer Siedlungen dieses Zeithorizontes in Kleinasien vergleichen. In die spätere Bronzezeit gehören die Scherben einer Siedlung am Asklepieion von Pergamon.
Auf dem von einer intensiven antiken Bautätigkeit betroffenen Burgberg fanden sich dagegen nur prähistorische Steingeräte in späteren Schuttschichten. Neue Bewertungen des ältesten Keramikmaterials und von Mauerstrukturen oberhalb des Hera-Heiligtums könnten aber bereits auf eine vorarchaische Befestigung an dieser Stelle hinweisen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.