SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Himmels-Brief, Wird genannt Gredoria.
  • Himmels-Brief, Wird genannt Gredoria.
  • Bilderbogen Nr. 202
  • Gustav Kühn (1794 - 1868), Verleger
  • um 1880
  • Herstellungsort: Neuruppin
  • Papier, bedruckt, lithographiert, koloriert
  • Höhe x Breite: 39,5 x 32 cm
  • Ident.Nr. N (33 C) 180/2012
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Himmelsbrief. Hochformatiges Blatt mit Darstellung eines Posaunenengels mit Palmenzweig über einer Darstellung eines sogenannten Auge Gottes. Beidseitig Gebetstexte und eine Beschreibung der Aufgaben des Himmelsbriefes: Einhaltung der Sonntagsheiligung. Gustav Kühn, Neuruppin, Bogen-Nr. 202. Bei diesem Exemplar dürfte es sich um einen späten Abzug handeln.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.