SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Bräutigamslust
  • um 1900
  • Gebrauchsort: Schwalm, Hessen, Deutschland
  • Holz, Stoff, Draht, Glas, Metallpapier, Pappe
  • Durchmesser: 24 cm
  • Ident.Nr. D (54 D 13) 652/1974
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Stefan Büchner
Beschreibung
Die Bräutigamslust wird auf den Hut des Bräutigams aufgesteckt. Sie besteht aus einer runden Pappscheibe, die mit einem Holzstab fixiert ist.
Auf der mit Metallpapier belegten Vorderseite sind grüne und rote Glaskugeln, rote Stoffblumen, gestanzte Metallplättchen (Stern, Mond, Kopf) und dazwischen Metallfransen montiert. In der Mitte sind kleine Büsten eines Mannes und einer Frau aus Maschée befestigt.
Die Rückseite ist ebenfalls mit Metallfolie belegt und der Rand ist mit einem breiten, gemusterten Seidenband besteckt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.