SMB-digital

Online collections database

  • 1 Doppelknopf
  • 18./19. Jh.
  • Gebrauchsort: Skandinavien
  • Silberblech, graviert
  • Länge: 5,2 cm (mit Behang)
  • Ident.Nr. A (30 O 279) 432/1934
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Ein dicker Steg verbindet die rückwärtige Scheibe mit dem etwas kleineren, halbkugeligen Vorderknopf. Dieser ist mit einer Rosette graviert. Eine dreigliedrige Kette verbindet den Doppelknopf mit einer Blechscheibe. Die Blechscheibe hat die Form eines 4-speichigen Rades mit vier ausgestanzten Löchern. An der Blechscheibe sind 3 Hohlspiegelformen befestigt. Daran befinden sich Reste einer Vergoldung. Fertigungsmarken sind eingestempelt.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.