SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Advents- und Weihnachtsglockenspiel
  • Advents- und Weihnachtsglockenspiel
  • Blechpyramide
  • Hermann Linz KG (Heli), Hersteller
  • um 1960
  • Herstellungsort: Steinach, Thüringen
  • Pappe, Paier, Farbdruck, Metallblech, Drath, Glas
  • Länge x Breite x Höhe: 29,4 x 14,4 x 4,4 cm (Maß des Originalkartons)
  • Ident.Nr. N (53 Y) 138/2013
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Originalkarton mit dem Bausatz des Advents- und Weihnachtsglockenspiels Nr. 8 SB. Der Bausatz besteht aus mehreren Blechteilen. Auf der Grundplatte sind vier Kerzenhalter montiert, außerdem trägt sie die Firmenbezeichnung "Heli". An den Tannenbaumspitzen und an fünf Flügeln des Flügelrades gibt es kleine Kugeln bzw. Ketten aus buntem Hohlglas (Lauschaer Glas). Zwei Glaskugeln an Dräthen können die beiden Glocken des Spiels bei jeder Umdrehung zum Klingen bringen. Oberhalb des stilisierten Tannenbaumes verdecken ein roter, sechseckiger Stern und eine goldfarbene Glaskugel die Pyramidenachse.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.