SMB-digital

Online collections database

Miniaturschwertscheide
  • Miniaturschwertscheide
  • Pilgerzeichen
  • 15./Anfang 16. Jahrhundert
  • Herstellungsort: Mont-Saint-Michel (Dép. Manche)
  • Blei-Zinn-Legierung, gegossen
  • Objektmaß: 62 x 9 x 2 mm
  • Ident.Nr. 1944,18 (66 a)
  • Sammlung: Kunstgewerbemuseum
  • © Foto: Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Tino Sieland
Description
Guss in Form einer Schwertscheide. Die Schwertscheide ist durch ein stilisiertes Gehänge geschmückt. Dieses läuft als Perlstabband im Zickzack über das Objekt. Zusätzlich ist es durch Perlstäbe gegliedert, die Zwischenräume sind mit floralen Ranken gefüllt. Im oberen seitlichen Bereich wird die Scheide von einer Löwenmaske in einem Rundschild geschmückt. Die Rückseite ist stramingemustert und zeigt Reste von einer Nadel und der Nadelrast.
Das Pilgerzeichen ist als Nachbildung des Reliquienschwertes des Erzengels Michael zu verstehen, das in der Abteikirche auf dem Mont-Saint-Michel gezeigt wurde. HK


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.