SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Gefäß)
  • 2. Hälfte 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 2nd half of the 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen, weiße, rosa, dunkelbraune und blaue Email- und Goldbemalung
  • Länge: 5,1 cm
    Breite: 4,5 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,5 cm
  • Ident.Nr. I. 2434
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Randfragment eines frei geblasenen farblosen Glasgefäßes mit weißer, rosa, dunkelbrauner und blauer Email- und Goldbemalung. Auf einem weißgrundigen Fries sind rosa Blätter zu Hexagonen arrangiert, in deren Mitte Sternformen eingefügt sind. Am Rand verläuft ein Goldband.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.