SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Gefäß)
  • 2. Hälfte 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 2nd half of the 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen, rote und grüne Email- und Goldbemalung
  • Länge: 8,5 cm
    Breite: 6,8 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,4 cm
  • Ident.Nr. I. 2442
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Fragment eines frei geblasenen farblosen Glasgefäßes mit roter und grüner Email- und Goldbemalung. Der Dekor ist in zwei Zonen unterteilt. Der untere Bereich ist mit goldenen Spiralranken gefüllt, zwischen die ein frontaler, ebenfalls goldgefasster, rot konturierter Vogel gesetzt ist. Darüber verläuft ein figürlicher Fries, von dem Reste eines echsenartigen Fabelwesens mit grünem Körper und roten Beinen erhalten sind.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.