SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Gefäß)
  • 2. Hälfte 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 2nd half of the 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
  • transparentes farbloses Glas, formgeblasen, blaue, gelbe, grüne, rote und rotbraune Email- und Goldbemalung
  • Länge: 5,2 cm
    Breite: 7,3 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,4 cm
  • Ident.Nr. I. 2445
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Fragment eines gerippten, formgeblasenen farblosen Glasgefäßes mit blauer, roter, grüner, rot-brauner und gelber Email- und Goldbemalung. Im oberen Bereich sind Reste einer rot konturierten goldenen Inschrift erhalten. Darunter verläuft ein rot konturiertes goldenes Dekorband. Wiederum darunter ist der Oberkörper eines Bogenschützen mit Bogen erhalten. Details seiner Kleidung und Ausrüstung sind farbig gestaltet.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.