SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Gefäß)
  • 2. Hälfte 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 2nd half of the 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen, blaue, rote, weiße, grüne und hellblaue Email- und Goldbemalung
  • Länge: 6,7 cm
    Breite: 6 cm
    Wandungsstärke: ca. 0,3 cm
  • Ident.Nr. I. 2447
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Fragment eines formgeblasenen farblosen Glasgefäßes mit blauer, roter, weißer, grüner und hellblauer Email- und Goldbemalung. Unter einem goldgefassten Inschriftenfries sind Reste eines Medaillons erhalten. Dieses weist rot konturierte goldene Tierranken vor blauem Grund auf. Links daneben ist der Oberkörper einer in gold und rot gefassten Person wiedergegeben. Details ihrer Kleidung sind farbig hervorgehoben. Neben ihr sind Reste eines Baumes erhalten.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.