SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Fragment (Stangenglas)
  • 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Syrien (Land)
    Herkunft (Allgemein): Ägypten (Land)
  • transparentes farbloses Glas, frei geblasen, weiße, rote, schwarze und hellblaue Emailbemalung
  • Länge: 9,6 cm
    Breite: 5,5 cm
    Wandungsstärke: min. 0,1 cm
    Wandungsstärke: max. 0,2 cm
  • Ident.Nr. I. 2523
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Fragment eines frei geblasenen farblosen Stangenglases mit weißer, roter, schwarzer und hellblauer Emailbemalung. Der Dekor ist in mehrere Zonen unterteilt. In einen weißen Noppenfries ist ein kreisrundes rotgrundiges Medaillon mit einer nach links schreitenden weißen Raubkatze eingelassen. Darüber verläuft ein rotes, weißes und schwarze Mäanderband. Darüber wiederum folgt eine Zone mit weißen und hellblauen Ranken.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.