SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Hl. Katharina und hl. Barbara
  • Hl. Katharina und hl. Barbara
  • Altarflügel mit zwei Figuren
  • Ivo Strigel (1430 - 1516, Memmingen), Bildhauer
  • um 1510
  • Entstehungsort stilistisch: Oberschwaben
  • Holz, goldgefaßt
  • Höhe: 157 cm
    Breite: 73 cm
    Tiefe: 13 cm
  • Ident.Nr. 398/399
  • Sammlung: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst | Skulpturensammlung
  • © Foto: Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Antje Voigt
Beschreibung
Objektverknüpfungen
Die heilige Barbara wurde als Schutzheilige gegen den Tod ohne Kommunion verehrt und ist hier mit einem Kelch dargestellt. Die heilige Katharina, eine gelehrte Prinzessin, wurde enthauptet und hält das Schwert ihres Martyriums (nur der Griff ist noch erhalten). Zusammen mit einem Altarflügel mit zwei männlichen Heiligen (siehe Inv. Nr. 397/400) bildete diese Tafel ein Paar. Die Außenseiten sind mit einer Anbetung der Könige bemalt. Die Tafeln stammen aus der Kirche zu Damüls in Vorarlberg.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.