SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Damenfeinstrümpfe
  • PKG Feinstrumpffabrik, Hersteller & Produzent
  • 1960er Jahre
  • Herstellungsort: Frankfurt am Main
    Gebrauchsort: Berlin
  • Nylon, gewirkt
  • Größe: 10 (20 den)
  • Ident.Nr. N (26 K) 173/2013
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Die braunen (Muskat) Damenfeinstrümpfe sind orignialverpackt in einer durchsichtigen Plastiktüte mit Kartoneinlage.
Die Vorderseite der weißen Kartoneinlage zeigt die Zeichnung eines Frauenbeins in einem schwarzen Damenschuh mit lila-weißer Schleife, der senkrecht abgebildet ist. Überkreuzt wird das Bein durch eine waagerecht gelegte Rose, die in den gleichen Farben gezeichnet ist.
Rechts oben steht "1.95" und links unten "PKG". In der rechten Ecke steht "Nahtlos 1. Wahl" in Schwarz, "20 den mit Dehnungseffekt" in Lila und darunter wieder in schwarzer Schrift "Gütequalität entspricht RAL-Vorschrift 387 A".
Die Rückseite der Kartoneinlage zeigt oben links erneut die Rose und die Aufschrift "PKG. Der gute Strumpf mit Dehnungseffekt" sowie oben rechts "1.95 Nahtlos 1. Wahl 20 den" und eine Tabelle mit Strumpfgrößen. Unten befindet sich ein Garantieschein.
Auf der Folie klebt ein weißer Aufkleber mit der Aufschrift "Hier öffnen" sowie der Farb- und Größenangabe "Muskat 10".


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.