SMB-digital

Online collections database

  • Zigaretten-Etui
  • Ende 19. Jh.
  • Herkunft (Allgemein): Deutschland
  • Leder, Stickerei
  • Länge x Breite: 9 x 7 cm
  • Ident.Nr. N (9 E) 223/2013
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Ein zusammenschiebbares Lederetui für die Aufbewahrung von Zigaretten. Wenn man es an den Seiten etwas zusammendrückt, wird es breiter, da der Boden nach Innen geklappt ist. Das äußere Teil ist an der Vorderseite verziert. Eventuell wurde das Leder punziert und dann mit goldener Farbe bemalt. Es handelt sich um florale Ornamente in den Ecken und in der Mitte um eine kreisförmige Aussparung. Ansonsten sind geometrische Formen wie Bänder an den Rändern angeordnet. Hinter der Aussparung liegt ein Gittergewebe mit einer Kreuzystickerei, Motiv sind zwei kleine rosafarbene Rosenblüten und einige kleine Blätter in Grün. Gefüttert ist das Leder mit einem hellen und glatten Gewebe. Das Leder ist leicht rötlich und eher dunkel. Das Innenstück ist allerdings schon verfärbt und schimmert violett.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.