SMB-digital

Online collections database

  • Fragment (Schale)
  • 13. Jahrhundert
    Datierung engl.: 13th century
  • Herkunft (Allgemein): Iran (Land)
  • Quarzfritte, modelgeprägt, weißer Anguss, blaue Bemalung, leicht getrübte transparente farblose Glasur unter rotbrauner und weißer Bemalung, Blattgold, Ladschwardina-Technik
  • Höhe: 3,2 cm
    Durchmesser: 10,8 cm
  • Ident.Nr. I. 6397
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Nico Becker
Description
Multimedia
Unterer Teil einer Schale, innen in Ladschwardina-Technik verziert. Blaue, rotbraun konturierte Bänder bilden ein Kreuz und vier Felder, in denen die Ansätze spitz zulaufender Musterfelder erhalten sind. Das Kreuz ist geometrisch, die Felder sind mit Blattranken gemustert. Die weiße Bemalung ist silbrig irisiert, das Blattgold nur partiell erhalten.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.