SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Vorhang (Knüpfarbeit)
  • 19. Jahrhundert
    Datierung engl.: 19th century
  • Herkunft (Allgemein): Turkmenistan (Land)
  • Kette: Wolle; Schuss: Wolle; Knoten: Wolle, Seide, asymmetrisch, V 72, H 36 pro 10 cm
  • Höhe: 133 cm
    Breite: 115 cm
  • Ident.Nr. 1935,203
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Christian Krug
Beschreibung
Multimedia
Vollkommen erhaltener sogenannter Ensi, welcher als Vorhang für die Zelttür benutzt wurde. Auf für turkmenische Knüpfarbeiten typisch rotem Grund, sind in geometrisch geteilten Feldern verschiedene „Y“-Motive, die mit Tierköpfen enden, zu erkennen. Die Bordüren sind ebenfalls mit geometrischen Mustern versehen.
Es handelt sich hier um einen Saryk-Ensi, benannt nach dem Stamm, der diese Vorhänge herstellt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.