SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Knüpfteppich (Teppich)
  • 19. Jahrhundert
    Datierung engl.: 19th century
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
  • Kette: Wolle; Schuss: Wolle; Knoten: Wolle, symmetrisch, V 35, H 28 pro 10 cm
  • Höhe: 381 cm
    Breite: 124 cm
  • Ident.Nr. 1935,208
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Vollständiger Knüpfteppich im Läuferformat. Auf rotem Grund liegen vier sechseckig geformte Medaillons in vertikaler Anordnung. Zwischen ihnen finden sich kleine hakenbesetzte Rauten sowie verschiedenfarbige Streumotive. Die Hauptbordüre ist mit quadratischen gezackten Rosettblüten auf beigem Grund besetzt. Sie wird von zwei Mitläuferstreifen mit Wellenranken auf hellblauem Grund eingefasst. Den Abschluss der Schmalseiten bilden schmale Streifen mit schild- oder zinnenartigen Ornamenten auf rotem Grund. Der Teppich wird der zentralanatolischen Stadt Kırşehir zugeordnet.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.