SMB-digital

Online collections database

  • Knüpfteppich (Teppich)
  • Mitte 19. Jahrhundert
    Datierung engl.: Mid-19th century
  • Herkunft (Allgemein): Kaukasus (Region)
    Herkunft (Allgemein): Aserbaidschan (Land)
  • Kette: Wolle; Schuss: Baumwolle; Knoten: Wolle, symmetrisch, V 30, H 23 pro 10 cm
  • Höhe: 269 cm
    Breite: 106 cm
  • Ident.Nr. 1873,383
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Description
Multimedia
Knüpfteppich im Läuferformat. Das schmale Mittelfeld besteht aus neun Rechtecken, in denen verschiedenfarbige Rauten liegen. Diese sind mit abgetreppten Polygonen gefüllt, die ringsum mit Haken besetzt sind. Die weißgrundige Hauptbordüre zeigt umlaufend hakenbesetzte Rauten, in deren Zwickeln kleine Rauten erscheinen. Den äußeren Abschluss bilden schmale Streifen mit geometrischen Mustern. Der Läufer wird dem aserbaidschanischen Gendje-Gebiet zugeordnet.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.