SMB-digital

Online collections database

Zur Erinnerung an die Weihe und Benagelung des Eisernen Hindenburg zu Berlin, September 1915
  • Zur Erinnerung an die Weihe und Benagelung des Eisernen Hindenburg zu Berlin, September 1915
  • Postkarte
  • Verlag Oskar Peters, Darmstadt, Verleger
  • 1915
  • Herstellungsort: Darmstadt
  • Druck auf Karton
  • Höhe x Breite: 9 x 14 cm
  • Ident.Nr. D (33 Q 1366) 257/1988,3
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Description
Hochformat. In der Mitte die Abbildung des "Eisernen Hindenburg", umrahmt von einem ovalen Karnz, in den oberen Ecken je eine Plakette mit Adler. Unter der Darstellung Informationen zur Figur:
"Zur Benagelung dienen 150 Kilo goldene, silberne und eiserne Nägel. Die Höhe des Standbildes ist 13 Meter. Gewicht: 20000 Kilo Erlenholz u. 6000 Kilo eisen. Entwurf und Ausführung von bildhauer Georg Marschall.
Karte gelaufen am 12.10.(19)15 von Berlin nach Hamburg.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.