SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Makrameefantasie
  • Makrameefantasie
  • Wandbehang
  • Lademann, Jutta (geb. 1929), Hersteller
  • 1980
  • Herstellungsort: Potsdam/Deutschland
  • Sackleinengarn, Holz; Web- und Knüpftechnik
  • Höhe x Breite: 107 x 37 cm mit Fransen
  • Ident.Nr. N (17 J) 204/2014
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Jörg Klam
Beschreibung
Schnüre verschiedener Qualität und Farbe (Natur- und Rottöne) sind fantasievoll zu einem Wandbehang verknüpft und verwebt. Die Kettfäden bilden am unteren Ende ca. 40 cm lange Fransen. Als Halterung dient ein dunkel gebeizter Holzstab.

Die Arbeit entstand im Zirkel für künstlerische Textilgestaltung Potsdam. Der Zirkel war eine wegweisende Gemeinschaft des "künstlerischen Volksschaffens" in der DDR. Alle Entwürfe und Ausführungen wurden in schöpferischer Tätigkeit der Zirkelmitglieder unter Anleitung von Frau Ingeborg Bohne-Fiegert geschaffen. Alle Techniken wurden von Hand ausgeführt, unter Verwendung des handelsüblichen Materials. Es entstanden textile Bild- und Gebrauchswerke, wie Wandbehänge und Modeentwürfe, in den unterschiedlichsten textilen Techniken. Die Arbeiten wurden für den privaten Gebrauch, als Auftragswerke oder für öffentliche Präsentationen und Wettbewerbe gefertigt.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.