SMB-digital

Online collections database

  • Schleifenbänder mit Weihnachtsmotiven
  • Sabine Piltz, Hersteller
  • 1975
  • Herstellungsort: Potsdam/Deutschland
  • Seide; bedruckt
  • Länge x Breite: a) 97 x 10 cm
    Länge x Breite: b) 113 x 10 cm
  • Ident.Nr. N (21 A) 208/2014,a-b
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Caitlin Mahony
Description
Bänder aus roter Seide, schwarz mit verschiedenen Weihnachtsmotiven bedruckt, z. B. Engel und Bergmann, Weihnachtskugel, Schneeflocke u.a. Die Bänder entstanden im Rahmen der Spezialschulausbildung zur Zirkelleiterin.

Die Ausbildung sowie die Zirkel waren Bestandteil des "künstlerischen Volksschaffens" in der DDR. Textilzirkel boten textil interessierten Frauen (und Männern) die Möglichkeit sich in ihrer Freizeit zu trefffen, um künstlerisch aktiv zu werden. Es entstanden textile Bild- und Gebrauchswerke, wie Wandbehänge und Modeentwürfe, in den unterschiedlichsten textilen Techniken. Die Arbeiten entstanden für den privaten Gebrauch, als Auftragswerke oder für öffentliche Präsentationen und Wettbewerbe.


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.