SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Knüpfteppich (Teppich)
  • 16./17. Jahrhundert
    Datierung engl.: 16th - 17th century
  • Herkunft (Allgemein): Türkei (Land)
  • Kette: Wolle; Schuss: Wolle; Knoten: Wolle, symmetrisch, V 40, H 40 pro 10 cm
  • Höhe: 283 cm
    Breite: 164 cm
    Rahmenmaß: 305 x 175 x 3 cm
  • Ident.Nr. 1887,1110
  • Sammlung: Museum für Islamische Kunst
  • © Foto: Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Johannes Kramer
Beschreibung
Multimedia
Anatolischer Knüpfteppich. Im Mittelfeld sind blaue schildförmige Muster auf rotem Grund so angeordnet, dass der Eindruck eines reziproken blauen und roten Zinnenmusters entsteht. Die Musterelemente sind mit Ranken, die mit Palmettblüten besetzt sind, und Blättern gefüllt. Die Bordüre ist mit geometrischen Wolkenbändern auf orangefarbenem Grund besetzt, zwischen die die Rauten gesetzt sind. Schmale Bänder mit Wellenranken, besetzt mit kleinen Rosetten, auf braunem Grund fassen die Bordüre ein.
Farbwahl und –kombination sind ungewöhnlich, was die Datierung und die geographische Lokalisierung erschwert, scheinen aber auf Zentralanatolien zu verweisen.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.