SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

  • Brettspiel; Dame-Spiel; Spielstein
  • 1685 - 1725
  • Gebrauchsort: Berlin
  • Holz; Karton, geprägt
  • Länge x Breite x Höhe: Schachtel 19 x 12 x 6 cm
    Höhe x Durchmesser: Spielstein 1 x 5,5 cm
  • Ident.Nr. N (36 A) 252/2014
  • Sammlung: Museum Europäischer Kulturen
  • © Foto: Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
Beschreibung
Rechteckiger Pappkarton mit geprägtem Symbol "Record-Linen" und Krone. Darin 15 runde Spielsteine aus hellem Holz und 14 aus dunklem Holz. Davon haben 9 dunkle Steine und 6 helle Steine beidseitig geprägte, historische Motive (teilweise mit ligiertem Monogramm MB für Martin Brunner). Die restlichen Steine sind ohne Motiv.
Hierbei handelt es sich vermutlich um Brettspielsteine des Stempelschneiders Martin Brunner (1659-1725) aus Nürnberg.


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.