SMB-digital

Online collections database

Gürtelschnallenfragment
  • Gürtelschnallenfragment
  • Gürtelbestandteil
  • Frühe Völkerwanderungszeit, 4. Viertel 4. Jh. - 3. Viertel 5. Jh. n. Chr.
  • Fundort: Grebieten (Povarovka, Ggd. v.), Kaliningradskaja oblast, Russland
  • Material: Silber
  • Länge: 22 mm
    Breite: 18 mm
    Gewicht: 3 g
  • Ident.Nr. PM Pr 13034
  • Sammlung: Museum für Vor- und Frühgeschichte | Prussia-Sammlung
  • © Foto: Museum für Vor- und Frühgeschichte der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: C. Jahn
Description
Multimedia
Reste eines silbernen Beschlages mit zwei eingeschlagenen Kreisornamenten an der Oberseite und ursprünglich mit drei Nieten (vgl. mit der Beschreibung von G. Bujack sowie mit der Zeichnung im F. Jakobson-Archiv). Das Objekt wurde im Prussia-Musuem konserviert; zwischen den Blechen ein organiches Material.; Erhaltung: fragmentarisch erhalten; Niete fehlen; Fundkontext: Gräberfeld, nördliche Hälfte (Bujack 1886), Befund 134 (Urnengrab mit Brandschüttung); Objektgeschichte: auf eine Pappe montiert: "Bujack [/] IV Pag. 160, Nr. 5345 [/] Grebieten [/] Kr. Fischhausen [/] 134."; s. auch z.B. Akten PM-A 406/1, 2; M. Schmiedehelm-Archiv; F. Jakobson-Archiv.; Anmerkung: Stufe D; Literatur: T. Nowakiecz (Hrsg.) 2011, Das archäologische Vermächtnis Ostpreußens im Archiv des Felix Jakobson, Aestorium Hereditas II, Warszawa CD Katalog: Grebieten025.026; G. Bujack 1888, Accessionen des Prussia-Museums, Prussia 13, 219


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.