SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Maler, Christian: Reichstag zu Regensburg
  • Maler, Christian: Reichstag zu Regensburg
  • Medaille
  • 1607
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Silber, vergoldet, Herstellungsart: gegossen
  • Gewicht: 12,48 g
    Durchmesser: 41 mm
  • Ident.Nr. 18214218
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Barock und Rokoko (1600 bis 1770)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: SEPT - EL - SACRI - ROM - IMP COLVMN - C PRIVI - C MALER [Die sieben Säulen des Heiligen Römischen Reiches Mit kaiserlicher Genehmigung]. Umgeben von den benannten Bildnismedaillons der sechs Kurfürsten (unten rechts Joachim Friedrich) das Bildnis des Kaisers Rudolph II. Unten die Medailleursignatur.

Rückseite: MOG[VNE] - PALATIN - SAXON - BRAND - TREVIR - COLONI. Entsprechend zu Vs. angeordnet die Wappenkreise von Kaiser und Kurfürsten. Beiderseits des kaiserlichen Wappens die geteilte Jahreszahl 16-07.

Kommentar: Vergoldete silberne Gußmedaille.

Literatur: G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 121; W. Steguweit - B. Kluge, Suum Cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 13 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18214218


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.