SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Pfründt, Georg: Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst
  • Pfründt, Georg: Friedrich Wilhelm der Große Kurfürst
  • Medaillenkleinod
  • ca. 1650-1660
  • Land: Deutschland (Land)
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Durchmesser: 44 x 38 mm
  • Ident.Nr. 18214220
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Brandenburg-Preußen (1500 bis 1918)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: FRIDER GVILEH D G MARCHIO BRANDENB S R I EL. Brustbild des Friedrich Wilhelm mit langem, glattem Haar und im Harnisch nach rechts.

Rückseite: Unter dem Kurhut schräg gestellter 14-feldiger Wappenschild mit aufgelegtem Kurwappen.

Kommentar: Kleinodförmige Repräsentationsmedaille. Da nur das Berliner Exemplar als Bronzeguss nachzuweisen ist, liegt die Vermutung eines Probegusses zu einem nicht realisierten Kleinod (Gnadenpfennig) nahe. Der namhafte, überwiegend in Nürnberg tätige Medailleur und Wachsbossierer Georg Pfründt verstarb 60-jährig 1663.

Literatur: G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 287; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 25 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214220


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.