SMB-digital

Online collections database

Schultz, Johann Bernhard: Eroberung Kurkölner Festungen
  • Schultz, Johann Bernhard: Eroberung Kurkölner Festungen
  • Medaille
  • Friedrich III./I. (1688-1713), Kurfürst von Brandenburg, seit 1701 König in Preußen, Münzherr
  • 1689
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Gold, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 68,3 g
    Durchmesser: 53 mm
  • Ident.Nr. 18214235
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Brandenburg-Preußen (1500 bis 1918)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: FRIDERIC9 III D G M - BRAND S R I AC & E [9 für -us]. Geharnischtes Brustbild Friedrichs III. schräg von hinten mit Löwenvorderteil (protome) auf der Schulter, großer Perücke und umgelegtem Mantel nach rechts. Im Armabschnitt die Medailleursignatur SCHULTZ.

Rückseite: SERVATIS - & RECUPERATIS RHENI - CLAUSTRIS [Nach Rettung und Rückeroberung der Festungen am Rhein]. Rheinebene mit in Schlachtordnung kämpfenden Truppen sowie abbrevierten Ortsbezeichnungen: Rheinb(erg), Kais(ers)w(erth), Nuys (Neuss), Collen (Köln) und Bonn. Darüber fliegender, bekrönter brandenburgischer Adler mit Spruchband. Unten 1689.

Kommentar: Den brandenburgischen Truppen Friedrichs III. gelang die Befreiung des Niederrheins gegen die französische Streitmacht Ludwigs XIV. Als letzte Festung wurde Bonn am 10. Oktober 1689 zurückerobert.

Literatur: Ch. H. Gütther, Leben und Thaten Herrn Friederichs des Ersten (1750) Nr. 16; G. Brockmann, Die Medaillen Joachim I. - Friedrich Wilhelm I. 1499-1740 (1994) Nr. 328; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 45 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18214235


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.