SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Kirchenstaat: Leo X.
  • Kirchenstaat: Leo X.
  • Münze
  • Leo X. (1513-1521), Papst, Papsttum, Münzherr
  • 1513-1515 oder 1519-1521
  • Land: Vatikan (Land)
    Münzstätte/Ausgabeort: Vatikanstadt
  • Nominal: Giulio, Material: Silber, Stempelstellung: 3, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 3,93 g
    Durchmesser: 28 mm
  • Ident.Nr. 18214261
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: LEO X - PONT M - S P S P. Familienwappen (Medici), darüber gekreuzte Schlüssel und Tiara, links und rechts davon die Heiligen Paulus mit Schwert und Petrus mit Schlüssel.

Rückseite: VICIT LEO DE TRIBV IVDA // ROMA. Löwe mit Kugel nach links, darüber schwebende Victoria. Im Abschnitt das Münzpächterzeichen Dreizack mit Ring, die Handelsmarke der Fugger.

Kommentar: Leo X. wurde geboren als Giovanni, Sohn des Lorenzo de Medici. Er war Papst vom 9.3.1513-1.12.1521.

Literatur: A. G. Berman, Papal coins (1991) Nr. 644; F. Muntoni, Le monete dei papi e degli Stati Pontifici (1972) 118 Nr. 29. Vgl. C. Serafini, Le Monete e le Bolle plumbee pontificie del Medagliere Vaticano I (1912) 180 Nr. 32 Taf. 28,15 (Vs. dort mit + über der Tiara und Kopf des Paulus zu seiner Linken gewandt).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214261


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.