SMB-digital

Online collections database

Segesta
  • Segesta
  • Münze
  • ca. 405-400 v. Chr.
  • Land: Italien (Land)
    Region: Sizilien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Segesta
  • Nominal: Tetradrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 7, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 16,64 g
    Durchmesser: 28-31 mm
  • Ident.Nr. 18214331
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Archaik und Klassik (-650 bis -336)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Dirk Sonnenwald
Description
Vorderseite: [ΕΓΕ]ΣΤΑΙΩΝ. Ein jugendlicher, nackter Jäger mit Mantel (chlamys) und Kappe (pilos) steht nach r. In der l. Hand hält er zwei Speere und stützt sich auf sein aufgestelltes l. Bein. Zwei Jagdhunde zu seinen Füßen.

Rückseite: Frauenkopf nach r. Das Haar wird von einer Ampyx und einem verziertem Tuch gehalten.

Kommentar: Bei dem Rückseitenstempel handelt es sich eigentlich um einen Stempel für eine Didrachme, der für die Tetradrachme zu klein ist (hybrid). Der Stempel wurde auch in der etwa gleichzeitigen Didrachmenprägung von Segesta eingesetzt [vgl. Hurter (2008) 106 Nr. 195 V61/R110]. Der Jäger auf der Vorderseite der Münze ist nicht mit Sicherheit zu identifizieren. Es könnte sich um Pan, Aigistes oder den Flussgott Krimisos handeln, der hier statt als Hund, wie auf den früheren Prägungen von Segesta, als Mensch in Erscheinung tritt. Die Rückseite zeigt eventuell die eponyme Nymphe Aigeste.

Literatur: Friedländer - von Sallet Nr. 593 (dieses Stück); P. Lederer, Die Tetradrachmenprägung von Segesta (1910) 21 Nr. 7 a (dieses Stück); S. Mani Hurter, Die Didrachmenprägung von Segesta (2008) 134 f. Nr. T9 m (V4/R8, dieses Stück); L. Mildenberg, Kimon in the Manner of Segesta. Proceedings of the 8th International Numismatic Congress (1976) 121 Nr. 22.

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214331


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.