SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Koinon der Makedonen
  • Koinon der Makedonen
  • Münze
  • 244 n. Chr.
  • Land: Griechenland (Land)
    Region: Makedonien (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Beroia
  • Material: Bronze, Stempelstellung: 1, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 13,66 g
    Durchmesser: 28 mm
  • Ident.Nr. 18214414
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Griechen, Römische Kaiserzeit (-30 bis 283)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: ΑΛΕIΑΝΔΡΟV [I statt Ξ]. Kopf des Alexander III. mit punktverziertem Diadem nach r.

Rückseite: ΚΟΙΝΟΝ ΜΑΚΕΔΟΝΩΝ B NE // EOC [Jahr 275]. Athena Nikephoros sitzt mit Helm auf dem Kopf nach l. Sie hält in ihrer l. Hand einen Speer mit der Spitze nach oben, hinter dem Sitz r. angelegt ein Schild. Im r. F. ein Stern.

Literatur: Vgl. AMNG III-1 Nr. 841 (Rs. ohne Stern, andere Vs.).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18214414


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.