SMB-digital

Online collections database

Schultz, Otto und Waldemar Uhlmann: Kaiserin Victoria
  • Schultz, Otto und Waldemar Uhlmann: Kaiserin Victoria
  • Medaille
  • 1888
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Material: Bronze, Herstellungsart: gegossen
  • Durchmesser: 166 mm
  • Ident.Nr. 18214551
  • Sammlung: Münzkabinett | Medaillen | Brandenburg-Preußen (1500 bis 1918)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: VICTORIA - IMPX REGA [X und letztes A hochgestellt]. Dem Betrachter rückwärts zugewandtes, dekolletiertes Brustbild der Kaiserin Victoria mit halb nach links gerichtetem Profilbildnis.

Rückseite: Auf einen Hermelinmantel gelegte Krone, darunter verschlungene, mit Lorbeerzweig und Bändern geschmückte Initialen aus V und I.

Kommentar: Pendant zur Repräsentationsmedaille Kaiser Friedrich III., hier Objektnummer 18214550. Auch von dieser wurden mit reduzierten Stempeln Geschenkmedaillen im Durchmesser von 56 mm in Silber und Bronze geprägt.

Literatur: J. Menadier, Schaumünzen des Hauses Hohenzollern (1901) Nr. 500; W. Steguweit, Medaillenbildnisse Victorias von der Royal Princess bis zur Kaiserin Friedrich in: Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 e.V. (Hrsg.), Victoria von Preußen 1840-1901 (2001) 74-89 Nr. 11; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 171 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18214551


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.