SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Fränkischer Kreis
  • Fränkischer Kreis
  • Münze
  • 1726
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Franken (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Würzburg
  • Nominal: 15 Kreuzer, Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 5,36 g
    Durchmesser: 25 mm
  • Ident.Nr. 18214558
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 18. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Beschreibung
Vorderseite: DES / FRANCKIS / CRAISES / XV KR / STVCK / W. Schrift zwischen zwei unten zum Kranz gebundenen Zweigen. Der Buchstabe W steht für die Würzburger Münzstätte.

Rückseite: 1726. Jahreszahl zwischen zum Kranz gebundenen Zweigen, mit den gekrönten Schilden der drei vordersten Stände und der Grafenbank belegt.

Kommentar: Die Prägung erfolgte im Auftrag der Kreismünzstätte des Fränkischen Kreises.

Literatur: G. Schön, Deutscher Münzkatalog 18. Jahrhundert. Deutschland, Österreich, Schweiz. 4. Auflage (2008) 23 Nr. 3 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: https://ikmk.smb.museum/object?id=18214558


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.