SMB-digital

Online-Datenbank der Sammlungen

Brandenburg: Joachim I.
  • Brandenburg: Joachim I.
  • Münze
  • Joachim I. (1499-1535), Kurfürst von Brandenburg, Kurfürstentum, Münzherr
  • 1522
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Altmark (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Stendal
  • Nominal: Taler (Guldengroschen), Material: Silber, Stempelstellung: 6, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 28,65 g
    Durchmesser: 40 mm
  • Ident.Nr. 18214568
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 16. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Beschreibung
Vorderseite: IOACHIM MARCHIO BRAN PRIM ELECT. Brustbild Joachim I. im Kurornat mit geschultertem Zepter.

Rückseite: MONE NO ARGEN P ELECTORIS BRANDB. Vierfeldiger Wappenschild mit Zeptermittelschild, darüber Jahreszahl 1522.

Kommentar: Noch seltener als die erste kurbrandenburgische Talerprägung 1521 ist der Taler von 1522. Es dürften heute davon nur noch acht Exemplare existieren. Zur Zuweisung an die Münzstätte Stendal vgl. Kluge (2001) 22.

Literatur: E. Bahrfeldt, Das Münzwesen der Mark Brandenburg 1415-1640 (1895) Nr. 296 a; B. Kluge, Die kurbrandenburgischen Taler von 1521 und 1522, BBPN 9, 2001, 35 Nr. 7.1 (dieses Stück); W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 56 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214568


SMB-digital steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie bei der bpk-Bildagentur
unter www.bpk-bildagentur.de erhalten.