SMB-digital

Online collections database

Preußen: Wilhelm I.
  • Preußen: Wilhelm I.
  • Münze
  • Wilhelm I. (1861-1888), König von Preußen, seit 1871 deutscher Kaiser, Königtum (MA/NZ), Münzherr
  • 1866
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Berlin
  • Nominal: Taler, Material: Silber, Stempelstellung: 12, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 18,53 g
    Durchmesser: 33 mm
  • Ident.Nr. 18214678
  • Sammlung: Münzkabinett | Neuzeit | 19. Jh.
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: WILHELM KOENIG VON PREUSSEN. Kopf Wilhelm I. mit Lorbeerkranz nach rechts.

Rückseite: EIN VEREINSTHALER XXX EIN PFUND FEIN - 1866. Gekrönter preussischer Adler, auf der Brust FR umgeben von der Kette des Schwarzen Adlerordens, in den Fängen Zepter und Reichsapfel.

Kommentar: Dieser Taler feiert den Sieg Preußens über Österreich 1866 - ohne Pathos und auf eher verschämte Weise - indem abweichend vom üblichen Talerbild lediglich der Kopf König Wilhelms I. mit einem Lorbeerkranz geziert ist.

Literatur: F. Freiherr von Schrötter, Das Preussische Münzwesen 1806 bis 1873, Beschreibender Teil (1925) 59 Nr. 60; P. Arnold - H. Küthmann - D. Steinhilber, Grosser deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute. 19. Auflage (2003) Nr. 117; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 240 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214678


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.