SMB-digital

Online collections database

Brandenburg: Albrecht der Bär
  • Brandenburg: Albrecht der Bär
  • Münze
  • Albrecht der Bär (1123-1170), seit 1134 Markgraf der Nordmark, Markgrafschaft, Münzherr
  • um 1150
  • Land: Deutschland (Land)
    Region: Brandenburg (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Brandenburg an der Havel
    Fundort: Deutschland (Land)
    Fundort: Michendorf (Ort)
  • Nominal: Brakteat, Material: Silber, Herstellungsart: geprägt
  • Gewicht: 0,9 g
    Durchmesser: 24 mm
  • Ident.Nr. 18214700
  • Sammlung: Münzkabinett | Mittelalter | Hochmittelalter (900 bis 1250)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Reinhard Saczewski
Description
Vorderseite: + ALBREH [Rückläufiges und verkürztes Albertus/Adalbertus. Am Beginn der Umschrift Doppelkreuz]. Markgraf Albrecht der Bär mit Rüstung, Schild und Fahnenlanze nach links reitend. Über der Pferdekruppe Stern.

Literatur: E. Bahrfeldt, Das Münzwesen der Mark Brandenburg von den ältesten Zeiten bis zum Anfange der Regierung der Hohenzollern (1889) Nr. 13 a; H.-D. Dannenberg, Bemerkungen zur Brandenburger Münzprägung in der Zeit um 1150 mit Untersuchungen zu den Stempelvarianten der Dünnpfennigtypen Bahrfeldt Nr. 1, 3, 4 und 13, BBPN 12, 2004, 66-67; W. Steguweit - B. Kluge, Suum cuique. Medaillenkunst und Münzprägung in Brandenburg-Preußen (2008) Nr. 3 (dieses Stück).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214700


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.