SMB-digital

Online collections database

Römisch-Kampanisch
  • Römisch-Kampanisch
  • Münze
  • 225-212 v. Chr.
  • Land: Italien (Land)
    Region: Latium (Region)
    Münzstätte/Ausgabeort: Rom
  • Nominal: Didrachme, Material: Silber, Stempelstellung: 10, Herstellungsart: plattiert
  • Gewicht: 4,77 g
    Durchmesser: 19 mm
  • Ident.Nr. 18214778
  • Sammlung: Münzkabinett | Antike | Römische Republik (-280 bis -30)
  • © Foto: Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
  • Fotograf/in: Lutz-Jürgen Lübke (Lübke und Wiedemann)
Description
Vorderseite: Janusförmiger Dioskurenkopf mit Lorbeerkranz.

Rückseite: [RO]MA [gerahmt]. Iupiter in von Victoria gelenktem Viergespann (quadriga) nach r. In der l. Hand hält er ein Zepter, mit der r. Hand schleudert er einen Blitz.

Kommentar: Subaerate, gefütterte Münze.

Literatur: Beschreibung (1894) 168 Nr. 36; Crawford Nr. 28,3 (Rom, 225-212 v. Chr.); N. K. Rutter, Historia Numorum. Italy (2001) 50 Nr. 334 (ca. 225-212 v. Chr., Rom und weitere Münzstätten).

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: http://ikmk.smb.museum/object?id=18214778


SMB-digital is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License.
Permissions beyond the scope of this license may be available at www.bpk-bildagentur.de.